Flexible Hilfen stationär für Mädchen und junge Frauen

Angebote

1. ISE (Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung) nach § 35, § 35a, § 27 Abs. 4 in Verbindung mit § 41 SGB VIII für Mädchen und junge Frauen aus allen Kulturkreisen zwischen 16 und 21 Jahren

Die Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE) der IMMA ist ein überregionales, stationäres Jugendhilfeangebot zwischen 15 und 39 Betreuungsstunden für Mädchen und junge Frauen aus allen Kulturkreisen, die durch ihre problematische Lebensgeschichte und unterschiedliche Konfliktlagen belastet sind.

Die betreuten Mädchen und jungen Frauen leben in 2er Wohngemeinschaften oder Einzelappartements, die IMMA zur Verfügung stellt.

 

Die sozialpädagogische Einzelfallhilfe für Mädchen und junge Frauen umfasst:

  • Betreuung und Unterbringung
  • Krisenintervention und die Gewährung von Beziehungs- und Betreuungskontinuität
  • Regelmäßige Einzel-/Beratungs- und Auswertungsgespräche
  • Lernen am Modell
  • Interkulturelles Lernen
  • Aufbau Tagesstruktur
  • Alltagspraktische Hilfestellungen
  • Sicherung materieller Grundlagen
  • Förderung von schulischer und beruflicher Unabhängigkeit
  • Krisenintervention durch den psychologischen Fachdienst
  • Lernförderung

 

Unser Angebot richtet sich an Mädchen und junge Frauen mit unterschiedlichen Problemlagen wie:

  • sexueller Missbrauch (Verdacht, aufgedeckt, selbst Täterin)
  • körperliche und seelische Misshandlungen
  • selbstverletzendes Verhalten
  • Traumatisierungen und Traumafolgesymptomatiken
  • Gewalterfahrungen bzw. Gewaltbereitschaft
  • Verwahrlosungstendenzen
  • Eltern-/Mutter-Tochter-Konflikte
  • Beziehungsabbrüche
  • massive Beziehungsabhängigkeit von PartnerInnen
  • mangelndes Bewusstsein für eigene emotionale und körperliche Grenzen
  • Emotionale und kognitive Entwicklungsdefizite
  • konfliktbelastetes Bezugssystem
  • Fehlen weiblicher Bezugspersonen und/oder Rollenvorbilder
  • soziale Isolation

Ein Angebot für:

Mädchen und junge Frauen von 16 - 21 Jahren und minderjährige Schwangere ab 16 Jahren