Flexible Hilfen stationär für Mädchen und junge Frauen

Team

Nicola Pengler, Leitung

Wir sind ein multiprofessionelles und interkulturell erfahrenes Frauenteam mit einem breiten methodischen Spektrum, das sich stets fachlich fortbildet, insbesondere zu den Themen:  

Trauma, Traumapädagogik und häusliche Gewalt. Neben der Teilnahme an regelmäßigen Supervision führen wir auch interne Schulungen zu unseren Schwerpunktthemen durch.

Im stationären Team arbeiten derzeit 13 fest angestellte Frauen und zwei Honorarkräfte. 

 
Leitung:
  • Nicola Pengler, Diplom Sozialarbeiterin (FH), Systemische Familientherapeutin (DGSF), Sozialtheraeutin/ Sucht (VDR)

 

Psychologischer Fachdienst:
  • Michaela Kuen, Diplom Sozialpädagogin (FH), Systemische Familientherapeutin (DGSF)

 

Team:
  • Christine Bahta, Soziale Arbeit (B.A.), stellvertretende Leitung, Traumapädagogin, Erzieherin
  • Christine Lang, Diplom Sozialpädagogin (FH), staatl. geprüfte hauswirtschaftliche Betriebsleiterin
  • Tanja Puzicha, Diplom Sozialpädagogin (FH), Traumapädagogin
  • Ulrike Schauder, Diplom Sozialpädagogin (FH), SAFE-Mentorin
  • Martina Meier, Diplom Sozialpädagogin (FH), Traumapädagogin
  • Britta Heier, Staatlich anerkannte Sozialpädagogin (B.A.)
  • Beate Nadzikiewicz, Soziale Arbeit (M.A.)
  • Stefanie Gerg, Pädagogik M.A. 
  • Slaliza Gamperling, Diplom Sozialpädagogin (FH)
  • Christine Annaberger, Diplom Sozialpädagogin (FH)
  • Sari Seidenschwarz, Diplom Sozialpädagogin (FH)