Kontakt- und Informationsstelle für Mädchenarbeit

Angebote

1. Ein- und mehrtägige Fortbildungen

 

Die Kontakt- und Informationsstelle bietet ein breitgefächertes Fortbildungsprogramm zu aktuellen Themen der Mädchenarbeit an. 

Unsere Veranstaltungen richten sich an Fachfrauen und Fachmänner, an Organisationen und Einrichtungen, die sozialpädagogisch, psychosozial und pädagogisch mit Mädchen und jungen Frauen sowie mit Jungen und jungen Männern arbeiten. 

Alle Fortbildungen können Sie via E-Mail oder direkt über unsere Homepage buchen. Der Anmeldeschluss ist jeweils vier Wochen vor der Veranstaltung.

 

Rücktrittsbedingungen (gelten bei allen Begründungen):

Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen und ist nur bis Anmeldeschluss kostenfrei möglich. Die Rücktrittskosten nach Anmeldeschluss betragen 80% der Teilnahmegebühr. Es können Ersatzteilnehmer*innen in Absprache mit der Kontakt- und Informationsstelle/IMMA benannt werden. Sollte die Fortbildung durch Verschulden der Veranstalterin abgesagt werden müssen, so werden selbstverständlich alle Beiträge zurückerstattet.

 


Fortbildungsprogramm 2017



Wenn Sie unser jährliches Fortbildungsprogramm per Post erhalten möchten oder unsere aktuellen Angebote per E-Mail schreiben Sie uns bitte an kontakt.informationsstelle(at)imma.dekontakt.informationsstelle(at)imma.de

Ein Angebot für:

Fachfrauen und Fachmänner