Kontakt- und Informationsstelle für Mädchenarbeit

Angebote

6. Organisation von Fachtagungen

Die Kontakt- und Informationsstelle für Mädchenarbeit organisiert alleine oder in Kooperation mit anderen Einrichtungen jährlich Fachtagungen und Fachveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen.
Bewährte Kooperationen finden statt mit dem Jugendamt und dem Schulreferat, der AWO, Amyna und dem Frauennotruf München, der Gleichstellungsstelle, dem Münchner Fachforum für Mädchenarbeit, Condrobs und vielen anderen mehr.

 


In den letzten Jahren fanden folgende Fachtage statt:

  • Lebenskompetenz durch Prävention – geschlechtsspezifisch & interkulturell! 
    17.11.2006 in Kooperation mit AWO, Jugendamt und Schulreferat LH München, Hochschule München, Amyna
  • Integration mal anders – ein Fachtag der besonderen Art,
    24.04.2009 in Kooperation mit AWO, Jugendamt und Schulreferat LH München, Amyna
  • Mädchen und Alkohol,
    30.03.2009 in Kooperation mit condrobs
  • Mädchen und Alkohol,
    09.02.2010 in Kooperation mit condrobs und Hochschule München weitere Informationen dazu unter Downloads

 

Sobald die neuen Termine feststehen, werden wir hier die kommenden Fachtage ankündigen.

 

Ein Angebot für:

Alle im pädagogischen Arbeitsfeld tätigen Männer und Frauen.