Zora Gruppen und Schulprojekte

Angebote

2. Trainings für gewaltbereite Mädchen

 

Start to be cool

Der Kurzworkshop ist geeignet für Mädchen und junge Frauen an Schulen und aus sozialpädagogischen Betreuungen wie AEH, SBH, Wohngruppen.

 

Zeitrahmen: Blockveranstaltung von 3 Tagen mit einer erlebnispädagogischen Einheit sowie einem Vortreffen à 2 Stunden. (aktuelle Termine siehe Anmeldeunterlagen) 

 

Teilnehmerinnen: Ab vier Mädchen kann ein Kurs gestartet werden. 
Alter: ab 12 Jahre. 

 

Ort: Trainingsraum bei Zora IMMA e.V., Jahnstr.38, 80469 München

 

Teilnahmebedingungen: Voraussetzung zur Kursteilnahme ist ein Einzelgespräch mit Motivationsklärung. Wir behalten uns vor, einzelne Mädchen nicht am Workshop teilnehmen zu lassen.

 

Kosten: 80,- € pro angemeldete Teilnehmerin

 

Ziele und Inhalte:

  • Erweiterung der Sozialkompetenzen, wie Kommunikation und Körpersprache, Gefühle und Einfühlungsvermögen
  • Steigerung der Bereitschaft am eigenen Gewaltverhalten zu arbeiten und es zu verändern z.B. durch Erarbeiten der eigenen Gewaltspirale 
  • Einüben von neuen, gewaltfreien und prosozialen Verhaltensweisen durch Rollenspiele
  • Wachstum emotionaler, kognitiver und sozialer Ressourcen durch die Arbeit in der Gruppe


Methoden:

  • Elemente aus dem AAT®-, Coolness- und Sozialkompetenztraining
  • spielerische Elemente
  • Rollenspiele
  • Videoarbeit
  • Entspannungstechniken
  • erlebnispädagogische Methoden

 Grundvoraussetzung ist ein gewisses Maß an Motivation und die kontinuierliche und aktive Teilnahme am Kurs.

 

Ein Angebot für:

Mädchen und junge Frauen an Schulen