News - Allgemein

16.02.16 -

Veranstaltungstipp Anfang März!

Theaterstück „Die Vagina Monologe“

 

WIR MÜSSEN REDEN! Wir müssen über Frauen reden, ihre Lebenssituationen, ihre Leidenschaften, ihre Träume, ihre Wünsche, die Herausforderungen, denen sie sich stellen müssen, ihre Freude und ihren Schmerz. 

 

Das Theaterstück "Die Vagina Monologe" von Eve Ensler behandelt all diese Themen auf teilweise lustige, tragische, ernste, traurige und rührende Weise. Es wird von 10 Münchner Laienschauspielerinnen in Szene gesetzt, die versuchen durch dieses Stück auf künstlerische Art und Weise gegen Gewalt an Frauen und Mädchen vorzugehen und eine wahre gesellschaftliche und politische Gleichstellung von Mann und Frau zu erreichen. 

 

Alle Einnahmen des Stücks werden der Frauenhilfe München für die erste Frauen-Flüchtlingseinrichtung in Bayern gespendet, eine paritätische Kooperation von Frauenhilfe München, pro familia und Condrobs. 

 

Termine: 

  • 08.03.2016 
  • 09.03.2016 
  • 10.03.2016 

 

Einlass: 19.00 Beginn 19.30 Eintritt: 10 € / ermäßigt 8€

 Wo: Zunfthaus München Thalkirchner Str. 76 80337 München