News - Allgemein

28.06.18 -

Internationaler Mädchentag 2018

am 11.10.2018

 

Dieses Jahr organisieren wieder mehrere TrägerInnen der Kinder- und Jugendhilfe sowie die Gleichstellungsstelle der Landeshauptstadt München eine Veranstaltung an­lässlich des Internationalen Mädchentages in München. Die Veranstaltung wird vom Sozialreferat, Stadtjugendamt finanziell unterstützt.

Der Internationale Mädchentag ist eine weltweite Kampagne, die sich für die Gleichbe­rechtigung von Mädchen und jungen Frauen in allen Lebensbereichen einsetzt. Hierzu gehören z.B. das Recht auf Bildung, Freiheit und keine Toleranz gegenüber Gewalt. 

Neben dem Ziel auf Missstände aufmerksam zu machen, wird an diesem Tag die Freude am Mädchensein gefeiert.

  • Die Hauptveranstaltung mit verschiedenen Aktionen und einer Livebühne findet am Donnerstag, den 11. Oktober 2018 ab 14 Uhr im Jugendtreff am Biederstein, Gohrenstraße 6, 80802 München statt.
  • Zudem werden in dem Zeitraum vom 29. bis 12. Oktober 2018 verschiedene Workshops für Mädchen und junge Frauen angeboten.

 

Flyer und Plakate können bei IMMA e.V. (Jahnstr. 38) ab dem 16.07.2018 abgeholt werden.

Initiates file downloadPlakat (PDF)

Initiates file downloadFlyer (PDF)

Aktuelle Infos finden Sie auch unter unserer Facebook-Seite www.facebook.com/internationaler.Maedchentag.muenchen

 

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Seite und Veranstaltungen bei Facebook teilen, und die Flyer und Infos in Ihren Netzwerken versenden, damit so viele Mädchen, junge Frauen und Fachkräfte wie möglich von den Veranstaltungen zum Internationalen Mädchentag erfahren.

 

Der Internationale Mädchentag 2018 in München ist eine Aktion von 

Amanda, Gleichstellungsstelle für Frauen der LH München, Jugendtreff am Biederstein, Mädchentreff Blumenau, Freizeitstätte Hirschgarten, IMMA, Internationaler Bund, Kreisjugendring München, mira, AK Mädchenarbeit in der offenen Kinder- und Jugendarbeit des Münchner Fachforums, Stadtjugendamt der LH München.