Imara - Wohngruppe für Mädchen und junge Frauen

Die vollbetreute heilpädagogische Wohngruppe Imara besteht seit November 2014 und kann 6 Mädchen oder junge Frauen mit und ohne Fluchthintergrund ab dem 16. Lebensjahr stationär betreuen.

Das Pädagog_innenteam und eine psychologische Fachdienstfrau unterstützen und fördern die Klientinnen individuell bei der Stabilisierung und Entwicklung einer mittel- und längerfristigen Lebensperspektive-  Ziel ist hierbei  die Heranführung an eine eigenständige und selbstbestimmte Lebensform.