IMMA Zufluchtstelle für Mädchen und junge Frauen

Die IMMA Zufluchtstelle ist eine anonyme Schutzstelle in München. Wir bieten Mädchen und jungen Frauen zwischen 13 und 20 Jahren unabhängig von kultureller, ethnischer, religiöser Zugehörigkeit oder sexueller Identität Schutz, eine vorübergehende Wohnmöglichkeit und Betreuung rund um die Uhr. Mädchen und junge Frauen können sich in akuten Not- bzw. Krisensituationen an uns wenden, wenn sie von psychischer, körperlicher, häuslicher und sexueller Gewalt betroffen oder bedroht sind, gegen ihren Willen verlobt oder verheiratet werden bzw. sollen.